Herzlich Willkommen bei den Schwäbisch Hall UNICORNS, American Football in der TSG Schwäbisch Hall e.V.
   
 
   HOME VEREIN FANZONE MEDIA SHOP RADIO ARCHIV KONTAKT
 
         
 
 
OPTIMA SPORTPARK

Lust auf ein Stück Sportpark?

 

Wenn Sie den weiteren Ausbau des OPTIMA Sportparks unterstützen möchten, dann bekommen Sie hier die wichtigsten Informationen dazu.

 

Downlaod Infoflyer

Seit 2014 wird in Schwäbisch Hall am Umbau des Fußballplatzes an der Auwiese in den OPTIMA Sportpark gearbeitet. Kernstück der Baumaßnahmen war ein überdachter Sitzplatztribünenbau, in den Umkleidekabinen und andere Funktionsräume integriert sind. Dieser ist inzwischen fertiggestellt und wird seit Sommer 2015 genutzt.

 

Hier geht es zu den Infos inkl. Anfahrtsbeschreibung.

 

Ein weiterer Bauabschnitt stellt die Errichtung einer Tribüne auf der Gegengerade dar. Diese soll im Sommer 2016 fertiggestellt werden.

 

Die Planung und Umsetzung des gesamten Vorhabens erfolgt unter der Federführung des Fußballvereins Sportfreunde Schwäbisch Hall e.V. und des Unicorns-Hauptvereins TSG Schwäbisch Hall e.V.. Ziel ist die Errichtung eines Sportparks für Rasenballsport, bei dem auch die spezifischen Bedürfnisse des Football-Sports berücksichtigt werden.

 

Auf dieser Seite berichten wir in unregelmäßigen Abständen in Wort und Bild von den Baumaßnahmen. 

 

Zur Vergrößerung der Bilder einfach draufklicken.

 

April 2015

 

Ab sofort läuft die Berichterstattung über die Facebook-Seite zum Stadionbau.

21.02.2015

 

Das Gebäude des Sportparks am Kocher nimmt langsam Gestalt an. Die Katakomben mit den Umkleidekabinen und Technik-Räumen sind im Rohbau fertig. Darüber sind auch schon die anderen Räumlichkeiten aufgerichtet. Jetzt muss das Wetter mitspielen, damit die Aufschüttungen für die Tribüne und Terrasse schnell verdichtet werden können.

 

Aktuelle Infos findet man auch hier

 

28.09.2014

 

Die Baustelle aus der Vogelperspektive. Aus dem aufgeschütteten Erdhügel werden die EG-Räume (Umkleidekabinen und Technik) wieder herausgegraben.

 

18.09.2014

 

Der Erdhügel für den Tribünenbau wird aufgeschüttet und verdichtet. 

 

18.06.2014

 

Die Fläche für die neue Bebauung (zwischen Spielfeld und dem Haus im Hintergrund) ist frei. Jetzt kann es losgehen!

 

23.05.2014

 

Der Bagger ist da: Die alten Gebäude (Umkleidekabinen und Vereinsgaststätte) werden abgerissen. 

 

16.05.2014

 

Die Detailpläne für den Tribünenkomplex liegen vor.

 

 

12.12.2013 

 

Der Planentwurf von Architekt Ulrich Mix ging als Sieger aus dem Architektenwettbewerb für den Bau des Sportparks am Kocher hervor. Sein Konzept, das Mix bei der Präsentation in der Haller Blendstatthalle den 60 interssierten Bürgern ausführlich erläuterte, überzeugte die Jury am meisten und soll nun umgesetzt werden.

 

Der Entwurf zeigt einen Tribünenbau für rund 1.400 überdachte und nichtüberdachte Sitzplätze, in dem im Erdgeschoß auch Kabinen- und Geräteräume untergebracht sind. Höher gelegen finden sich Küchen- und Gastronomieräume sowie ein Mehrzweckbereich und eine große Eventfläche die vielseitig genutzt werden kann. Auf der gegenüber liegenden Spielfeldseite findet sich eine Stehplatztribüne, die zu einem späteren Zeitpunkt aber auch zu einer Sitzplatztribüne umgebaut werden kann.

 

Siehe auch Bericht vom 12.12.2013.

 

21.11.2012

 

Nach einer mehrjährigen Diskussion legt man sich fest: An der Auwiese soll das Stadion mit überdachter Sitzplatztribüne entstehen, auf das man in Schwäbisch Hall schon lange wartet.

 

 
Herzlichen Dank
an unsere Sponsoren:
Sparkasse Schwäbisch Hall Crailsheim
Haller Löwenbräu
Triton
Hotel Die Krone
Stadtwerke Schwäbisch Hall
Kronprinz
Gengenbach
Doc A Sports
Pluspunkt-Texildruck
Alle Sponsoren
 Sponsor werden