Herzlich Willkommen bei den Schwäbisch Hall UNICORNS, American Football in der TSG Schwäbisch Hall e.V.
   
 
   HOME VEREIN FANZONE MEDIA SHOP RADIO ARCHIV KONTAKT
 
         
 
 
BERICHT
GWG verlängert Partnerschaft mit Unicorns

Städtische Grundstücks- und Wohnungsbaugesellschaft bleibt weitere drei Jahre Partner der Haller Bundesligisten

von Axel Streich / GWG (15.04.2017)


Unterzeichneten den 3-Jahresvertrag (von links): Jürgen Gehrke, Wolf Gieseke und Klaus Wackenheim.

Never Change a Winnig Team! Unter diesem Motto verlängerten die GWG Schwäbisch Hall und die Unicorns dieser Tage ihre seit 2010 erfolgreiche Partnerschaft um weitere drei Jahre.

Bereits seit der Saison 2010 besteht die Partnerschaft zwischen der GWG Grundstücks- und Wohnungsbaugesellschaft Schwäbisch Hall und den Schwäbisch Hall Unicorns. Für die TSG-Footballer ist diese Partnerschaft eine ganz besondere, sichert sie ihren doch den für auswärtige Spielern benötigten Wohnraum in Schwäbisch Hall. Durch den begonnenen Tunnel-Bau an der Stuttgarter Straße, wo sich das Domizil der Auswärts-Unicorns bisher befand, müssen die TSGler aber umziehen. Genutzt werden nun zwei Wohnungen in der Daimlerstraße.

Im Gegenzug unterstützen die Unicorns die GWG im Marketing und Vertrieb. So wird beispielsweise das GWG-Logo auch in Zukunft auf den Hosen der Unicorns und auf den Banden des OPTIMA Sportparks zu sehen sein. Außerdem kann man sich in Zukunft vermehrt auf Aktionen der Unicorns bei GWG-Events freuen!

„Wir sind sehr froh, dass wir die GWG weiterhin an unserer Seite wissen“, freute sich der Unicorns-Vorsitzende Jürgen Gehrke bei der Vertragsunterzeichnung mit GWG-Geschäftsführer Wolf Gieseke und GWG-Prokurist Klaus Wackenheim. Wolf Gieseke meinte: „Die Unicorns und die GWG sind ein starkes Team! Das soll auch in Zukunft so bleiben.“


 
Herzlichen Dank
an unsere Sponsoren:
Sparkasse Schwäbisch Hall Crailsheim
Haller Löwenbräu
Triton
Hotel Die Krone
Stadtwerke Schwäbisch Hall
Kronprinz
Gengenbach
Doc A Sports
Pluspunkt-Texildruck
Alle Sponsoren
 Sponsor werden