Herzlich Willkommen bei den Schwäbisch Hall UNICORNS, American Football in der TSG Schwäbisch Hall e.V.
   
 
   HOME VEREIN FANZONE MEDIA SHOP RADIO ARCHIV KONTAKT
 
         
 
 
BERICHT
U16 besiegt Freiburg deutlich

Unicorns-U16 gewinnt ihr zweites Saisonspiel gegen Freiburg mit 43:6 / Hall übernimmt die Tabellenführung

von Frank Fink (15.05.2017)


QB Alexander Honig führte sein Team zu einem 43:6-Erfolg (Bilder R. Müller)
Weitere Bilder zu diesem Bericht

In guter Verfassung präsentierte sich die U16 der Schwäbisch Hall Unicorns bei ihrem zweiten Saisonspiel am Sonntag auf dem Nebenplatz des Hagenbachstadions gegen die Freiburg Sacristans. Sie beherrschte ihren Gegner und ging mit 43:6 als klarer Sieger vom Platz.

Die Haller U16-Offense kam gut ins Spiel und konnte ihre erste Angriffsserie mit einem Touchdownlauf von Quarterback Alexander Honig zum 6:0 erfolgreich abschließen. Die Unicorns-Defense ließ keinen Raumgewinn zu und ein verunglückter Snap beim Punt der Freiburger ging über die eigene Endzone hinaus. Das brachte den Hallern einen Safety und zwei weitere Punkte zum 8:0 auf das Scoreboard.

Erneut in Ballbesitz bediente Quarterback Alexander Honig mit einem Pass seinen Receiver Kilian Holzinger zum nächsten Touchdown für die Haller (PAT Marvin Glück). Selbiges Spiel wiederholte sich beim nächsten Ballbesitz der Unicorns und so ging es mit einer 22:0-Führung in das zweite Viertel. Die Unicorns Defense hatte die Freiburger Offense weiter im Griff und die nächsten Punkte für Hall erzielte Runningback Joshua Babatunde per Lauf. Mit einer beruhigenden 29:0-Führung ging es in die Halbzeitpause.

Im dritten Viertel war es dann Marvin Glück, der mit einem 70-Yard-Lauf die Führung der TSGler auf 36:0 hochschraubte. Marvin Glück war es auch, der mit einem Puntreturn die letzten Haller Punkte an diesem Tag erzielte. Kurz vor Schluss erzielten die Freiburger den Ehrentouchdown zum 43:6-Endstand gegen eine bereits mit vielen Backups besetzen Haller Defense.

Die Haller übernehmen mit zwei Siegen die Tabellenführung. Am nächsten Sonntag ist dann mit den Rhein Neckar Bandits der Tabellenzweite in Schwäbisch Hall zu Gast. Spielbeginn ist für die U16 um 12:00 Uhr. Um 15:00 uhr stehen sich dann die beiden U19-Teams gegenüber.

Die Punkte für Hall erzielten: Alexander Honig (6), Joshua Babatunde (6), Marvin Glück (17) und Kilian Holzinger (12).


 
Herzlichen Dank
an unsere Sponsoren:
Sparkasse Schwäbisch Hall Crailsheim
Haller Löwenbräu
Triton
Hotel Die Krone
Stadtwerke Schwäbisch Hall
Kronprinz
Gengenbach
Doc A Sports
Pluspunkt-Texildruck
Alle Sponsoren
 Sponsor werden