Lange rannte die 2. Mannschaft der Unicorns am Sonntag in Mannheim einem Rückstand hinterher. Doch in den letzten zwei Minuten gelangen der U2 noch zwei Scores zum 10:10-Unentschieden bei den Bandits und damit der Verteidigung der Tabellenführung.

 

Das Spiel hätte für die Haller Zweite nicht schlechter beginnen können, denn den Eröffnungs-Kickoff trugen die Bandits gleich über das gesamte Feld zur 7:0-Führung inklusive Extrakick. Danach lief die Unicorns-Offense lange Zeit sehr holprig, vor allem beim Passspiel kassierte man zu viele Sacks. Das Laufspiel funktionierte besser als erwartet, obwohl man ohne erfahrene Running Backs antreten musste und deshalb Jason Whitted und Niklas Perius, die eigentlich Receiver sind, einsetzen musste.

 

Zu Touchdowns reichte es in der ersten Halbzeit nicht, aber die U2 vergab gleich drei Field Goal Versuche. Zwei wegen Problemen mit dem Snap, bei einem prallte der Ball an den Querbalken. Besser machten es die Bandits, die ein Field Goal zum 10:0-Halbzeitstand verwandelten.

 

Das sollte es jedoch mit Punkten für Mannheim gewesen sein, denn die Haller Defense trat wieder äußerst dominant auf und erzwang zwei Interceptions durch Simon Gockner und Yannik Forler sowie einen eroberten Fumble durch Markus Freckmann.

 

In der zweiten Halbzeit tat sich punktemäßig lange nichts, doch in einer dramatischen Schlussphase erkämpften die Unicorns noch das Remis. Vier Minuten vor Schluss startete die Offense endlich einen ordentlichen Drive, den Matthias Preiß bei 1:50 Minuten Restspielzeit mit einem Field Goal aus 33 Yards zum 3:10 abschloss. Den nachfolgenden Onside Kick eroberte dann der Haller Johannes Lohner, so dass die Unicorns-Offense eine weitere Chance bekam. Diese nutzte dann Quarterback Lukas Müller zu einem 30-Yard Touchdown-Pass auf Nicolai Stockert, bevor Preiß mit dem viel umjubelten Extrakick das Unentschieden rettete.

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzinformationen